Life’s better Poolside

Life’s better Poolside

Das unsere Mädels Wasserratten der ersten Stunde sind ist längst kein Geheimnis mehr, denn regelmäßig sind wir mit den Kleinen beim Babyschwimmen und nutzen den Sommer und unsere Urlaube für Ausflüge ins Freibad, an den See oder gerne auch ans Meer. Egal ob Ostsee, Mittelmeer oder atlantischer Ozean, unsere Kleinen haben schon so manches Gewässer unsicher gemacht.

Worüber wir allerdings noch nie gesprochen haben, wie befreien wir Haut und Haare unserer Mädels von Chlor- und Salzwasserresten sowie der möglichst wasserfesten Sonnenmilch?

Bevor wir hier etwas tiefer einsteigen, ein kleiner Rückblick, denn bereits vor Minou oder Carlotta’s erstem Poolbesuch, nämlich so ziemlich direkt nach der Geburt, haben unsere Mädels ihre ersten Erfahrungen mit dem Element Wasser gemacht. Ich erinnere mich noch genau wie ich Carlotta’s kleinen Körperzum ersten Mal in die mit warmem Wasser gefüllte Babywanne getaucht habe, einfach ein unbeschreiblich schönes Gefühl, vor allem weil auch sie es sichtlich genossen hat.

Von unserer Hebamme wurde uns damals das Weleda Calendula Bad empfohlen, eigentlich keine große Überraschung, gehörten doch die Calendula Babyprodukte zur gefühlten Grundausstattung all unserer Freunde mit Nachwuchs.

Und heute ist dieses gerade noch so winzige und zarte Geschöpf dem Babyalter entwachsen und wird immer selbstständiger und selbstbewusster. Sie bekommt mehr und mehr ihren eigenen Kopf und weiß zunehmend was sie will und auch was nicht. Einfach toll zu sehen wie sich dieser kleine Mensch entwickelt und beginnt die Welt mit ihren eigenen Augen zu entdecken. Für mich ein Gefühl von unglaublichem Stolz gepaart mit einer Brise Melancholie.

Was schön ist, Weleda geht diesen Weg der Entwicklung mit uns und hat mit den neuen 2in1 Shower & Shampoos eine spezielle Pflege für Kinder zwischen 3-8 Jahren ins Programm genommen, welche die Lücke zwischen den Produkten für die zarte und verletzliche Haut eines Babys und den Produkten für die Haut eines Erwachsenen schließt.

Davon erfahren haben wir beim Weleda Launch-Event, auf welches wir glücklicherweise eingeladen waren und neben Details zu den neuen Kids 2in1 Shower & Shampoos, auch einiges über Weleda an sich, die Firmenphilosophie und die Entwicklung der neuen Produktlinie erfahren haben.

Doch was macht die Kids Duschen jetzt eigentlich so einzigartig und warum lieben wir sie nicht nur für die sanfte Reinigung nach dem Plantschen, sondern auch für die tägliche Pflege? So einiges…

Weleda 2in1 Shower & Shampoo reinigt nämlich nicht nur die Haut unserer Kleinen, sondern ist auch perfekt für die Haare. Egal ob glatte Haare wie Minou oder Locken wie Carlotti, die wirklich nicht einfach zu handeln sind, die Haare lassen sich nach der Wäsche super kämmen und haben einen schönen Griff.

Die Rezeptur ist dabei besonders mild zu den Augen und enthält Tenside auf pflanzlicher Basis, die sanft reinigen und einen leichten, cremigen Schaum erzeugen. Hiervon sind Minou und Carlotta ganz besondere Fans, denn am liebsten wollen sie sich immer selbst einseifen. An Bauch und Beinen klappt das auch schon ganz gut, an anderen Stellen bedarf es allerdings noch mütterlicher oder väterlicher Unterstützung, ganz ohne Eltern funktioniert es eben doch noch nicht ;)

Das Produktqualität  bei Weleda groß geschrieben wird, ist ein Fakt, aber wie so oft kommt es auch hier auf die Details an.

Weleda setzt auf Bio-Qualität, doch wissen wir längst, nicht überall wo Bio draufsteht, steckt auch Bio drin, anders hier.
Ein Beispiel sind die Duftkompositionen aus 100% natürlichen ätherischen Ölen. Diese werden in der Schweiz entwickelt, hierfür gibt es sogar ein extra Duftkompetenzzentrum. Es werden also keine fertigen Duftmischungen gekauft, wie das bei anderen Firmen der Fall ist, sondern jede Duftkomposition der Kids Duschen wurde von Parfümeuren speziell für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt.

Die Produkte sind aber nicht nur frei von synthetischen Duftstoffen, sondern stechen auch durch den Verzicht von synthetischen Konservierungs- und Farbstoffen hervor, sowie Rohstoffen, die aus Mineralöl gewonnen wurden.

Ideal also für die schonende Reinigung von Haut und Haar unserer Kleinen, und das nicht nur nach dem Poolbesuch. Die Rezepturen mit Bio-Sesamöl bewahren das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut, trocknen sie also nicht aus und verbessern ihre Barriere-Eigenschaften.

Das tolle ist, nicht nur der Inhalt überzeugt, sondern auch das Drumherum, denn Weleda ist der Meinung, dass Kinder nicht auf ihr Geschlecht reduziert werden sollten. Vielmehr möchte man ihnen die Möglichkeit geben, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen – auf Basis ihrer eigenen Persönlichkeit und Individualität. Daher wurden die Weleda Kinderprodukte nicht speziell „für Jungen“ oder „für Mädchen“ entwickelt, sondern „für Kinder“.  So findet man auch nicht die typischen Auto oder Prinzessinnen Bilder auf der Verpackung, sondern lustige Illustrationen im Wasser lebender Tierkinder in Kombination mit neutralen Farben. Unserer Meinung nach ein super Ansatz und wirklich schön umgesetzt.

Die KIDS 2in1 Shower & Shampoos gibt es in den 3 Duftnoten: Spritzige Limette, Süße Vanille & Fruchtige Orange. Noch mehr Infos erhaltet ihr hier.

Carlotti’s Favorit ist übrigens süße Vanille, ob das an dem niedlichen kleinen Delphin auf der Verpackung liegt oder am Geruch weiß nur Carlotta selbst, aber sie steht mit ihrer Tube parat, sobald es heißt, heute wird geduscht. Ein Bild für Götter sag ich euch. Bei Minou steht übrigens die Duftrichtung fruchtige Orange ganz hoch im Kurs. Ganz praktisch, denn so gibt es keinen Streit beim nächsten gemeinsamen Badeurlaub, auch wenn die Beiden wirklich gern teilen ;)

Wir sind gespannt auf Eure Favoriten, deshalb verlosen wir heute auf unseren Instagram Accounts @_lifeofbo und @easy.daddy jeweils 10 Dreiersets des neuen Weleda 2in1 Shower & Shampoo. Kommentiert einfach den Post zum Beitrag mit #natürlichmeins und schon seid ihr im Lostopf, viel Glück!

Euer Thomy

SchwangerschaftsUpdate #4 - Von Geschenken, Umräumen und unserem Hebammenbesuch

SchwangerschaftsUpdate #4 - Von Geschenken, Umräumen und unserem Hebammenbesuch

Zeig mir was du isst und ich sage dir wer du bist?!?!

Zeig mir was du isst und ich sage dir wer du bist?!?!