Ein verrücktes Jahr - ein Blick zurück

Ein verrücktes Jahr - ein Blick zurück

Ich kann mich noch genau erinnern. Vor einem Jahr habe ich das erste Foto auf Instagram gepostet. Das Projekt @_lifeofbo war geboren.

Follower hatte ich keine, außer meine kleine Schwester und meine Frau.

Und heute? Genau ein Jahr später zähle ich 12,8k Follower und freue mich jeden Tag, euch ein bisschen an unserem Leben teilhaben zu lassen. Ok, seit es die Instastories gibt, ist es ein wenig mehr;-).

Ich habe in den vergangenen 365 Tagen insgesamt 478 Bilder gepostet - ok, ein paar Videos waren auch dabei.

Das ganze Projekt hätte ich ohne euer tolles Feedback bestimmt schon längst wieder eingestampft, denn es ist doch ein großer Zeitfresser. Doch muss ich sagen, dass ich die Zeit einfach gerne investiere. 

Instagram ist so viel mehr als nur ein paar Bilder zu posten, denn Instagram verbindet und Instagram ist nur so viel, wie die Leute dahinter. Jeder trägt seinen kleinen Teil zur Community bei, die sich berät, bestärkt und auch mal kritisch ist. Danke für die gewinnbringende Interaktion.

Durch euch habe ich in Thomy einen neuen Freund gefunden #brotherfromanothermother.

Durch euch durfte ich das Projekt #newdadsontheblog starten #lieblingichbloggejetzt #ichmachewasmitmedien.

Durch euch bin ich auf so tolle Events eingeladen worden #porsche #ernstingsfamily #babybjörn #weleda #milupa #andsoon.

Man kann ganz einfach sagen, dass IHR unser Ansporn seid, euch auch in Zukunft mit spannenden Kategorien und neuen Stories zu versorgen.

Irgendwie bin ich so geplättet davon, wie schnell dieses Jahr vergangen ist und was alles passiert ist, dass mir die Worte fehlen und das kommt wahrlich nicht oft vor #fragtmeinefrau.

Vor ein paar Tagen wurde ich von einer Followerin (ich glaube sogar der ersten Stunde) gefragt, ob ich mir das alles je hätte träumen lassen.

Was soll ich sagen??? NEIN, never!!!

Danke für alles und auf das nächste Jahr mit #supergirlminou.

Euer Bo.

SchwangerschaftsUpdate #2 - Fehlende Weitsicht

SchwangerschaftsUpdate #2 - Fehlende Weitsicht

Ich bin gescheitert...

Ich bin gescheitert...