FriMUM - heute FriKID - und meine Gedanken zur Kinderbetreuung

FriMUM - heute FriKID - und meine Gedanken zur Kinderbetreuung

Mein großer Junge ist jetzt ein "Krippenkind", naja besser gesagt ein "Tagesmutterkind".

Lange Zeit habe ich geglaubt, dass wir niemals eine passende Betreuung finden würden, denn die meisten Krippen und Tagesmütter arbeiten "nur" von 07-16 Uhr. Diese Tatsache hat mich wütend gemacht, denn ich selbst komme aus dem Einzelhandel. Diesen Beruf kann ich als Mutter so nicht mehr ausüben.

Es sind aber nicht nur Frauen im Einzelhandel davon betroffen, sondern beispielsweise auch in der Pflege oder alle anderen die im Schichtdienst arbeiten. Für uns heißt es immer wieder: "Nee, ich kann nicht, denn ich habe ein Problem mit der Betreuung meines Kindes." 

Zu Beginn meiner Suche war ich fast schon ungläubig, wie "altmodisch" die Betreungsmöglichkeiten sind, schließlich kann nicht jeder nur Vormittags arbeiten gehen oder? Ich selbst bin im Moment noch dazu gezwungen einen anderen Beruf auszuüben, als ich gelernt habe. Deswegen gehen mir am #payday fast 5 Euro die Stunde flöten und die könnte ich gut gebrauchen #wernicht.

5 Euro die Stunde, sind 30 Euro am Tag, 150 Euro in der Woche, 600 Euro im Monat - würde bedeuten mehr finanzieller Spielraum oder ein kleiner Urlaub mit Kaps #sdaslebenistkeinkonjunktiv.

Eine andere Mutter sagte mal zu mir, dass ich als Alleinerziehende fast dazu verdonnert sei arbeitlos zu sein, doch dass kann's meiner Meinung nach echt nicht sein.

Trotz dieser ganzen Widrigkeiten, freue ich mich auf meinen neuen Job, freue ich mich für Kaspi (der jetzt nicht mehr jeden Tag nur mit seiner "Alten" abhängen muss) und auf die Zukunft, denn ich will und werde auch diese #challenge meistern.

Eure

Chruchie

 

cruchedevinaigre - jung, dynamisch, alleinerziehend

 

Unsere FriMUM Katharina, betreibt ihren überaus erfolgreichen Blog www.cruchedevinaigre.de vom Saarland aus und ist als Kolumnistin auf unserer Seite nicht mehr wegzudenken. Ihre Schlagfertigkeit paart sie perfekt mit der nötigen Portion Humor. Und zu schön um wahr zu sein, ist sie dazu noch attraktiv.

10 Facts about the wife of @easy.daddy

10 Facts about the wife of @easy.daddy

"Was wäre wenn...?" - #papapapakind

"Was wäre wenn...?" - #papapapakind