out NOW

newdadsontheblog ist der #shit unter den mummy-blogs im worldwideweb, denn er wird von uns geschrieben, den zwei tightesten daddys ever - es ist schön, dass ihr bei uns vorbeischaut - noch schöner wäre es wenn ihr einfach bleiben würdet - wir werden versuchen, quatsch wir schaffen es euch mit verrückten Rubriken jeden Monat ein lächeln auf die Lippen zu zaubern und falls wir doch mal über die Stränge schlagen, dann werden wir einfach den Hundeblick aufsetzen. Und jetzt lasst uns ne gute Zeit hier haben.

 


 

easy.daddy

Sich in ein paar Sätzen vorzustellen sollte eigentlich kein Thema sein, doch wo fängt man an und wo hört man auf? Vielleicht damit das es mich vor gut 15 Jahren vom Land in die große Stadt gezogen hat. Hier habe ich nicht nur die Liebe meines Lebens kennengelernt, sondern sie machte mir auch das größte Geschenk überhaupt, unsere Tochter Carlotta. Von meinem #DadLife und den damit verbunden Abenteuern und Herausforderungen werde ich fortan auf newdadsontheblog berichten und würde mich freuen mit Euch gemeinsam die Gegenwart zu teilen und Geschichten für dir Zukunft zu schreiben.

Euer Thomas


_lifeofbo

Moin, mein Name ist Boris, wobei die meisten mich einfach kurz Bo nennen. Ein #instadad Blog? Ja, denn ich mache seit Anfang Mai Elternzeit und nun heißt es zu Hause – „We do it on daddys way“ – kleine Missgeschicke nicht ausgeschlossen. Zu mir? 32 Jahre alt, stolzer Vater von unserem #supergirlminou. Ich koche, wasche, putze und schreibe. Gerne will ich euch von meiner Zeit als Daddy @home und von allem, was mich sonst so bewegt berichten. Ich freue mich auf diese spannende neue Aufgabe und auf euch – geiler scheiß, dass ihr bei newdadsontheblog vorbeischaut.

Bis bald, euer Bo